top of page

Premium Hotels & Leistungen

Victoria Falls, Safari & Kapstadt

   4980 €

Im Preis inklusive:

 

10 Übernachtungen in den beschriebenen Hotels

10x Frühstück

6x Lunch

6 x Dinner

Deutsche Reiseleitung

Alle benötigten Transfers

1x Ticket Hop on- hop off Bus 

3x Geführte Jeepsafaris

Alle Eintrittsgelder lt. Programm

uvm.

Preise gelten Pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmer auf Anfrage

Termin:

01.-13.November 2025

 

Hotelbeschreibung

The Elephant Camp

Das eindrucksvolle Haupthaus des Elephant Camps enthält eine Lounge, eine Bar, den Speisebereich, eine kleine Bibliothek und einen Souvenirshop in stilvollem Ambiente. Die Einrichtung sorgt durch die Kombination von Zelttuch und riesigen Leuchtern für eine luxuriöse Safari-Atmosphäre. Der Außenbereich bietet ein Aussichtsdeck, mit Liegestühlen am Swimmingpool, Feuerstelle und einen Spa. Die 12 klimatisierten Zeltsuiten mit Blick auf den Victoria Falls National Park und die Gischt der Viktoriafälle, bieten ein Doppelbett, private Lounge, eine Veranda mit Plunge Pool und ein großes Bad mit Waschtisch, Dusche innen und außen sowie eine Badewanne.

Zambezi Queen

Die Zambezi Queen wurde speziell für die Beobachtung von Wildtieren konzipiert und feierte ihr Debüt an einem der fesselndsten Orte der Welt, dem legendären Chobe-Fluss in Afrika, mit 28 Passagieren. Während sie auf dem Fluss treibt, nehmen die Tiere keine Bedrohung wahr und ermöglichen Ihnen einmalige Tierbeobachtungen aus nächster Nähe. Um die Umwelt zu schonen, verwendet die umweltfreundliche Zambezi Queen ein Wasserstrahlantriebssystem, kraftstoffsparende und emissionsarme Generatoren und ein Solarheizsystem. Auf dem Oberdeck befinden sich ein geschlossener, klimatisierter Speisesaal, eine Lounge und eine Bar sowie ein Sonnendeck im Freien mit Tauchbecken. Die Suiten verfügen über private Balkone, von denen aus Sie einen ungehinderten Blick auf den Fluss und die afrikanische Landschaft genießen können.      Den ganzen Tag über werden Sie mit südafrikanischen Weinen, Bier, lokalen Spirituosen, Softdrinks und Wasser in Flaschen verwöhnt.

Chobe Game Lodge

Die Chobe Game Lodge ist die einzige Lodge, die sich innerhalb des Chobe National Parks befindet. Die am Ufer liegende Lodge mit atemberaubender Aussicht auf den Chobe und die umliegenden Auen ist ein erstklassiger Ausgangspunkt für die Erkundung des Parks. Die Unterkunft bietet 48 Zimmer mit Blick auf den Fluss, ausgestattet mit Klimaanlage und Deckenventilatoren, en-suite Badezimmer und eine kleine Tee- oder Kaffeeküche. Überdies verfügen alle Zimmer über eine eigene private Terrasse. Das Hauptgebäude beinhaltet einen großen Pool mit Terrasse, eine am Fluss gelegene Boma, einen voll ausgestatteten Konferenzraum, eine Internet Lounge, einen Fitnessraum und Schönheitssalon, eine stilvolle Bar mit Außenterrasse von der man das Geschehen im und am Fluss beobachten kann und eine „Zigarren Bar“ mit einem Billardtisch von professionellen Ausmaßen. Eine kleine Bibliothek mit Nachschlagewerken zur landestypischen Flora und Fauna und eine Lounge runden die Angebotspalette an. Ihnen bleibt also die Qual der Wahl wo sie sich zwischen den Aktivitäten entspannen möchten. Die Mahlzeiten werden im Terrassenrestaurant selbstredend mit wunderbarer Aussicht serviert.

Steenberg Hotel & SPA

Das bezaubernde Steenberg Hotel & Spa im Constantia Valley, ist der perfekte Ausgangspunkt für die Erkundung der aufregenden Stadt Kapstadt und der schimmernden südlichen Kaphalbinsel.  Die weitläufige Weinfarm und die kapholländischen Gebäude dieses historischen Anwesens, gehen auf das 17. Jahrhundert zurück. Die wunderschön restaurierten Zimmer, Suiten und Villen bieten einen atemberaubenden Blick auf die weitläufigen Weinberge und Berge sowie auf einen 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz. Ob Sie in einem der premierten Restaurants speisen, preisgekrönte Weine im Weinkeller verkosten, sich im Spa verwöhnen lassen oder eine Runde Golf spielen, Ihr Aufenthalt wird hier zu einem unvergesslichen Erlebnis.

  • Google+ Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • Facebook Basic Black
bottom of page